www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa168.net - www.alfa164-forum.de
Das Alfa 164 und Alfa 168 Forum
Alfetta (Berlina/ GT/ GTV)/ Giulietta/ GTV6/ Alfa 75/ Alfa 90/ ES30 SZ/RZ

Aktuelle Zeit: Di 7. Jul 2020, 13:30


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 164 QV 2WD BJ 91 - Elektrnisches Fahrwerk überholen
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 19:59 
neu hier

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 09:11
Beiträge: 2
Hallo geschätztes Forum!

Im letzten Jahr hatte Chris mir freundlicherweise eine Firma im Westerwald genannt, die möglicherweise die Revisionierung/Überholung der elektronischen Dämpfer durchführen kann. Ich kann den Beitrag leider nicht mehr finden.

Ich möchte gerne das originale Fahrwerk beibehalten. Die Dämpfer - besonders die hinteren - sind jedoch mit ihren 130 TKM jetzt ziemlich am Ende und bei > 200 Km/h wird es in Kurven ziemlich ungemütlich auf HA.

Kann mir jemand helfen und erinnert sich an den Namen der Firma?

Danke,
diekleineanne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 164 QV 2WD BJ 91 - Elektrnisches Fahrwerk überholen
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 21:06 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1813
Wohnort: 63 Rhein-Main
Das ist die Firma Poohl Power -> www.poohlpower.de

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 164 QV 2WD BJ 91 - Elektrnisches Fahrwerk überholen
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2013, 14:32 
neu hier

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 09:11
Beiträge: 2
Vielen Dank, Chris!!

LG,
diekleineanne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 164 QV 2WD BJ 91 - Elektrnisches Fahrwerk überholen
BeitragVerfasst: Fr 21. Feb 2014, 12:46 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Jul 2011, 13:33
Beiträge: 34
Wohnort: Wunstorf
Hallo Anne,

hat dir die Firma Poohl eigentlich helfen können? Habe das auch ein Dämpfer-Problem mit meinem Q4.

_________________
Beste Grüße

Uwe K.

164 3,0 V24 Q4 Bj. 94
159 Ti Q4 2,4 JTD Bj. 10
Porsche 987 Bj. 07


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 164 QV 2WD BJ 91 - Elektrnisches Fahrwerk überholen
BeitragVerfasst: Sa 29. Mär 2014, 16:16 
Neuling

Registriert: So 19. Dez 2010, 01:26
Beiträge: 9
Ist diese Seite eigentlich bekannt und hat das schon mal Jemand probiert?

http://berlinasportivo.com/Technical/la ... 20Alfa.pdf

Grüße

Holger

_________________
www.alfa6.de

115-116-119-162B-164-167-907-916-916-936


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 164 QV 2WD BJ 91 - Elektrnisches Fahrwerk überholen
BeitragVerfasst: Mi 2. Apr 2014, 13:22 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Jul 2011, 13:33
Beiträge: 34
Wohnort: Wunstorf
Hi Holger,

danke für den Tipp, aber dort wird ja eigentlich nur die mechanische Wiederherstellung div. Dämpfer beschrieben.

Bei meinem Q4 sind die Sensoren (Spulen) defekt.

Hat dazu jemand eine Idee?

_________________
Beste Grüße

Uwe K.

164 3,0 V24 Q4 Bj. 94
159 Ti Q4 2,4 JTD Bj. 10
Porsche 987 Bj. 07


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 164 QV 2WD BJ 91 - Elektrnisches Fahrwerk überholen
BeitragVerfasst: Mi 2. Apr 2014, 20:14 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1813
Wohnort: 63 Rhein-Main
Da Koni z. b. für einige Maserati Biturbo ein ähnliches Stoßdämpfersystem entwickelt/ gebaut hatte, gilt nach wie vor meine obiger Empfehlung.

Wobei Spulen sicher auch neu gewickelt werden können...

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 164 QV 2WD BJ 91 - Elektrnisches Fahrwerk überholen
BeitragVerfasst: Do 3. Apr 2014, 10:47 
Neuling

Registriert: So 19. Dez 2010, 01:26
Beiträge: 9
Uwe K. hat geschrieben:
danke für den Tipp, aber dort wird ja eigentlich nur die mechanische Wiederherstellung div. Dämpfer beschrieben.


Ja, "nur". ;) Ich verlinkte das, weil z. B. Grander in Österreich zwar Dämpfer repariert, die elektrischen vom Kappa aber abgelehnt hat. Ohne es zu wissen, ging ich davon aus, dass die Systeme gleich sind, er die vom 164 also auch nicht anfasst. So kann man zumindest elektrisch intakte wieder retten.

Nebenbei ringe ich immer noch mit mir, ob ich mir einen Satz elektrischer Dämpfer für den QV leisten soll, da der Vorbesitzer mangels Alternative auf normale Dämpfer umgerüstet hat.

Chris? Verstehe ich das richtig, dass der Steudter die Dämpfer komplett (mechanisch und elektrisch) überholt?

Grüße

Holger

_________________
www.alfa6.de

115-116-119-162B-164-167-907-916-916-936


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 164 QV 2WD BJ 91 - Elektrnisches Fahrwerk überholen
BeitragVerfasst: Do 3. Apr 2014, 20:24 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1813
Wohnort: 63 Rhein-Main
chemiker hat geschrieben:
Chris? Verstehe ich das richtig, dass der Steudter die Dämpfer komplett (mechanisch und elektrisch) überholt?

Ob er das komplett macht, kann ich nicht sagen. Aber es ist zumindest mal eine Anlaufstelle...

Ich war noch nie mit den Bogedämpfern zufrieden. Früher oder später gehen sie in der "Sport-Modus" und schalten auf hart. Mit einem Bilstein B6-Fahrwerk im 164 - was in meinen Augen den allerbesten Kompromiß zwischen Sportlichkeit und Fahrbahrkeit darstellt - nicht zu vergleichen. Selbst Koni gelb lassen sich mit etwas Geduld und den richtigen Federn feiner abstimmen als das Boge-Fahrwerk.
Wenn es nicht unbedingt um absolute Originalität geht, würde ich das "elektrische Fahrwerk" immer gegen ein Standardfahrwerk tauschen. Leider geht das nur beim FWD uneingeschränkt. Beim Q4 ist das nicht so einfach. Bin aber sicher das sich auch für hinten gescheite Dämpferpatronen in dem Serienfederbein unterbringen lassen.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de